Fahrzeugbewertung

Fahrzeugbewertung

Wieviel bekomme ich für mein Fahrzeug oder wie viel ist mein Traumauto wert, das ich kaufen möchte?

Fahrzeuge verlieren in den ersten Jahren schnell an Wert. In der Regel kann man sagen, umso teurer das Fahrzeug in der Anschaffung, umso höher ist der Wertverlust und je größer das Fahrzeug, desto wichtiger wird die gehobene Ausstattung für den Wiederverkauf.

Zur Bestimmung des optimalen Kauf- / Verkaufspreis dient der Marktwert Ihres Fahrzeugs. Überzogene Preise lassen sich so von vornherein ausschließen. Zudem können vor allem Tuner, Autobastler und Besitzer von Oldtimern mit einer Bewertung den realen Wert Ihres Fahrzeuges ermitteln. Auch eine exakte Wertermittlung aller Zusatzausstattungen ist wichtig, da diese in der Regel den Verkaufspreis erhöhen.

Des Weiteren wird eine Wertermittlung für folgende Situationen benötigt:

  • Bilanznachweis für das Finanzamt
  • Ehescheidungen
  • Erbschaftsangelegenheiten
  • Fahrzeugumbauten
  • Firmengründungen
  • Insolvenzverfahren
  • Inzahlungnahme
  • Leasingrücknahme
  • Wertermittlung für ungewöhnliche Fahrzeuge (Tuning, Veredlung)
  • Wertermittlung für Versicherungen und Banken
  • Wertermittlung von Oldtimern

Wir ermitteln dabei folgende Werte und Faktoren:

  • Händlereinkaufswert
  • Händlerverkaufswert
  • Restwert
  • Wiederbeschaffungswert
  • Zeitwert
  • Allgemeine Fahrzeugdaten (Reifengröße, Profiltiefe, Motorisierung usw.)
  • Beurteilung vorhandener Schäden (Kratzer, Parkdellen, versteckte Unfallschäden etc.)
  • Eingebautes Zubehör
  • Fahrzeugalter
  • Fahrzeugzustand
  • Laufleistung
  • Recherche am regionalen und überregionalen Markt
  • Serienausstattung
  • Sonderausstattung
  • Wertmindernde Faktoren (z.B. Vor- und Altschäden)
  • Wertrelevante Faktoren (wertsteigernde Reparaturen)

Ihr Fahrzeug wird gründlich von innen und außen unter Berücksichtigung des allgemeinen Zustands (Lack, Kratzer, Dellen, technischer Zustand, Fahrwerk, Elektrik/Elektronik), des Pflegezustands (Innen-, Motor- und Kofferraum), der KM-Leistung, den Sonderausstattungen, des Marktberichtes und einer Marktrecherche bei den deutschen Vertrags-Händlern Ihrer Region beurteilt. Unsere Fahrzeugbewertungen werden umfangreich mit Lichtbildern dokumentiert.

Halten Sie folgende relevante Unterlagen für eine Fahrzeugbewertung bereit:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I und II
  • Bericht der letzten Hauptuntersuchung
  • Alle vorhandenen Rechnungen über Reparaturen und Umbauten
  • Servicescheckheft
  • Rechnungen über Werbeaufdrucke, Tuningteile, Audioanlage, Telefonanlage, etc.